' Teacher In Wonderland: KaBoom - Lernspiel

Tuesday, February 3, 2015

KaBoom - Lernspiel



Die Idee für dieses Lernspiel habe ich von meiner Kollegin Kerstin, die dieses Spielprinzip in ihrem Dänischunterricht und Religionsunterricht angewendet hat. 
♥ Vielen Dank nochmals für die tolle Idee! ♥

 Auch wer viel auf Pinterest unterwegs ist, wird bestimmt schon mal auf das KaBoom-Spiel in den unterschiedlichsten Varianten gestoßen sein. 

Eine ausführliche Anleitung des Spiels ist im Download vorhanden.
Hier die Kurzform:
Die Spieler ziehen abwechselnd einen Eisstiel aus der Dose. Passend zur Farbe des Stiels muss eine Aufgabenkarte richtig beantwortet werden. Wurde die Aufgabe richtig gelöst, darf man das Stäbchen behalten und der nächste Spieler ist dran. Wird eine Bombe gezogen, verliert man alle seine bisher gesammelten Stäbchen. Sieger ist, wer zuerst 5 Stäbchen sammeln konnte.

Die Aufgabenkarten für dieses Spiel fndest du hier:




Viel Spaß beim Spielen!




24 comments:

  1. Eine schöne Idee!
    Wird es auch noch Aufgabenkarten zum (kleinen/großen) 1x1 oder für Klasse 3 geben?

    LG Kati

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Kati!
      Für die dritte Klasse wird es auch noch Additions- und Subtraktionsaufgaben geben. Danach wollte ich für meine vierte Klasse ein anderes KaBoom-Spiel basteln. Wahrscheinlich zum Thema Malnehmen mit Zehner und Hunderterzahlen. Material zum 1x1 ist auch in Planung, wann ich zur Umsetzung komme, muss ich mal sehen...Hatte dabei auch an "normale" Spielfelder gedacht.
      LG von Berit

      Delete
  2. Das könnte ich mir auch gut für Englisch vorstellen! Vielen Dank für die tolle Idee.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, daran habe ich auch schon gedacht. Werde ich wahrscheinlich früher oder später auch umsetzen. Eigentlich kann man fast alle Themen mit dieser Spielidee aufbereiten. Meine Kollegin hat es benutzt, um die 120 häufigsten dänischen Wörter zu lernen. Die waren, dann einfach in vier Spalten (rot, gelb, grün und blau) einer Tabelle aufgeschrieben und die Kinder mussten dann das Wort lesen und aufschreiben (1. Klasse).
      LG von Berit

      Delete
  3. Super Idee, geht ja eigentlich mit allen Wendekarten, die man sowieso schon in seinen Materialien hat, man muss sie nur per bspw. Klebepunkte in 4 Arten einteilen. Werde mir auch geich mal ein Spielfeld basteln, vielen Dank! Finde nur persönlich die Anleitung etwas zu kompliziert geschrieben für Kinder, deine Kurzanleitung ist eigentlich viel einfacher = ) Vielen Dank nochmal, das Spiel wird bestimmt in vielen Klassenräumen einziehen!
    Lotto-Fee

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Lotto-Fee.
      Ja, im Grunde kann man alle seine Aufgabenkarten zu verschiedensten Bereichen für dieses Spiel gebrauchen. Den Kindern macht es total viel Spaß. Meine 1. und 2. Klässler haben heute schon fleißig gespielt. :D
      Die eine laaaaaaange Anleitung im Download ist auch nur für dich als Lehrer gedacht. Die Anleitung auf dem Spielplan hat glaube ich nur einen Satz mehr drinne, aber ich kann beim nächsten Mal, ja meine Kurzanleitung von oben aufschreiben. Wenn die Kinder einmal gemeinsam in das Spiel eingeführt wurden, brauchen sie eh keine Anleitung mehr. :D
      LG von Berit

      Delete
  4. Vielen Dank - hab´s mir gleich für nach den Ferien ausgedruckt - hast du den Spielplan und den Dosensticker auch noch irgendwo zum Download?

    lg
    christine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Christine.
      Du musst auf das Downloadsymbol klicken (das was unter "Viel Spaß beim Spielen" steht), da ist alles drinne. Sowohl Spielplan als auch die Dosenbeschriftung. Der Link zu den Aufgabenkarten habe ich nur noch mal unter diesen Post hinzugefügt, da ich nicht wusste ob alle mitbekommen haben, dass ich Auftragskarten seperat gepostet habe.
      LG von Berit

      Delete
    2. Hallo, ich nochmal,

      danke, ich hatte den alten Downloadlink...;O)

      lg
      christine

      Delete
  5. Waui - wie cool! Vielen lieben Dank!
    Ganz liebe Grüße
    Franziska

    ReplyDelete
    Replies
    1. Bitte :D Super, dass es dir gefällt.

      LG von Berit

      Delete
  6. Puuh, jetzt hat es endlich auch bei mir mit dem Download geklappt, meine Kinder sind doch ganz heiß auf alle Mathespiele. Da fällt es gar nicht auf, dass man rechnen muss.
    Vielen Dank fürs Teilen, ich freue mich schon auf strahlende Schüleraugen.
    Liebe Grüße aus Essen von Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Claudia!
      Ich habe auch einen Schüler in der 1. Klasse, der so gut wie nichts macht/bzw schafft, wenn er in seinem Heft rechnen muss, aber sobald Mathe spielerisch verpackt wird, fängt auch dieser Junge an zu rechnen.
      LG von Berit

      Delete
  7. Eine tolle Idee, wird demnächst ausprobiert!
    Mit anderen Karten auch eine schöne Übungsidee für den DaZ-Unterricht.

    ReplyDelete
  8. Wow! Ich kannte das Spiel noch gar nicht und bin total begeistert! Danke für die tollen Materialien! :)

    ReplyDelete
  9. Das sieht super und sehr ansprechend aus. Zum 1x1 hast du noch keine Kärtchen gemacht oder habe ich die übersehen?
    Danke für das spitze Material :D
    LG Sarah

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Sarah!
      Ich habe zwar Multiplikationsaufgaben (Valentins-KaBoom) für die 4. Klasse gemacht, aber noch keine 1x1 Aufgaben für die zweite und dritte Klasse. Es werden aber demnächst auch Malaufgaben für die 2. und 3. Klasse folgen. Sobald ich in meiner 2. Klasse das 1x1 einführe wird es auch weitere Spiele geben. Gerade behandele ich das Thema Geld, aber danach ist die Multiplikation an der Reihe.
      LG von Berit

      Delete
  10. Hallo :)

    eine super Idee! Total schön! Vielen Dank!
    Eine Frage hätte ich noch. Woher hast du denn die Dosen für die Holzstäbchen?

    Liebe Grüße Christina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Christina!
      Die Dosen sind ganz normale Konservendosen. In meinen war zum Beispiel Kokosnussmilch drinne. Habe halt einfach ein schönes Label gestaltet, dass zu meinem Spiel passt.
      LG von Berit

      Delete
    2. Ups, Rechtschreibfehler. Es sollte "das" und nicht "dass" heißen.

      Delete
    3. Dankeschön! :)

      Delete
  11. Hallo,
    vielen Dank für das tolle Spiel. Könntest du eventuell auch Blanco Pinguin Karten einstellen, dass man handschriftlich Aufgaben dazu stellen kann und trotzdem das tolle Design hat ?
    Vielen Dank!

    Liebe Grüße

    Sabine

    ReplyDelete
  12. Hallo, liebe Berit,

    superschönes Material inkl. einladender Webseite hast du hier geschaffen! Vielen lieben Dank für´s Teilen!

    Könntest du mir bitte schreiben, welche Eisstiele zu verwendest oder die Einkaufsquelle, da ich mir denke, dass es sicher Qualitätsunterschiede gibt.

    Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    LG
    Dörte

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Dörte, diese Eisstiele (dünne Holzspatel) hatten wir noch im Kunstmaterialraum liegen. Die Qualität ist daher glaube ich egal. Man kann diese Holzstiele unter anderem bei Bastelverlagen und auch Lehrerverlagen bekommen. Einige schreiben auch, dass man die Spatel (zumindest die dickeren) auch bei der Apotheke Kaufen kann.
      LG von Berit

      Delete