' Teacher In Wonderland: Einführung des Zehnerüberganges

Saturday, April 22, 2017

Einführung des Zehnerüberganges

Der Zehnerübergang ist für viele Schüler nicht einfach zu verstehen. Meine Einführung zu diesem Thema mache ich immer mit den Zehner-Bussen. Die Idee stammt glaube ich von RAAbits. In dem Material was ich hatte, gab es jedoch keine Busvorlage, daher habe ich einfach eine selbst erstellt. Die Vorlage könnt ihr euch runterladen. Ich habe sie jeweils auf A3 vergrößert.

Eläuterung zum Material: 
Man hat eine Aufgabe z.B. 8+6. Das bedeutet, dass im ersten Bus schon 8 (blaue) Schüler sitzen. 6 andere Schüler (rot) stehen an der Haltestelle (ein Haltestellensymbol ausdrucken). Der erste Bus fährt zur Haltestelle und es steigen dann so viele ein, bis der erste Bus voll ist. Erst dann kommt der zweite Bus zur Haltestelle und nimmt die restlichen Schüler mit.

Später wird an der Tafel gemeinsam der Rechenweg erarbeitet:
Wenn die Kinder danach in ihren Matheheften aufgaben lösen bzw. den Rechenweg aufschreiben sollen, bekommen sie als Hilfestellung nochmal die A4 Version der Busse mit blauen und roten Spielfiguren.

3 comments:

  1. Jaaa, so habe ich mir beim letzten Mathedurchgang in Kl. 1 mühsam selbst Busse gemalt und eingesetzt! Diese sehen natürlich viel schöner aus" Aber ich freu mich, dass "meine Idee" (damals noch als Matheneuling) in einem Fachforum auftaucht, bestätigt es ja diese.
    Herzlichen Dank!

    ReplyDelete